spacer

Seit der Gründung der Firma Fill Metallbau im Jahr 1968 steht die fachmännische und faire Betreuung unserer Kunden im Vordergrund.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet Fill Metallbau folgende Leistungen aus einer Hand:

 

Beratung:

Die Entwicklung eines neuen Projektes ist oft eine schwierige und langwierige Aufgabe. Fill unterstützt sowohl Bauherrn als auch Planer

in dieser Projektphase durch Beratung, welche aus der langjährigen Erfahrung genährt wird. Nicht selten erkennt der Ausführende mögliche

Einsparungs- oder technisches, sowie qualitatives Verbesserungspotential am Besten – er muss nur gefragt werden. Da in der Planungsphase

oft auch der finanzielle Aspekt maßgebend ist, unterstützt Fill auch gerne bei der Ausarbeitung von Budgeteinschätzungen.

 

Angebotsphase:

Auch wenn eine Ausschreibung, die Spezifikation und die Planung schon weit fortgeschritten sind, so können dennoch ungeahnte Potentiale

in Projekten schlummern. Diese können in einem Value Engineering innerhalb der Angebotsphase gemeinsam mit Planern und Bauherrn

ausfindig gemacht werden. Fill Metallbau unterstütz sie gerne.

 

Projektphase:

Hat Fill Metallbau mit Kompetenz überzeugt und den Zuschlag zu einem Auftrag erhalten, so stehen Projektmanager, Techniker, Mitarbeiter

aus der Arbeitsvorbereitung und dem Einkauf, kompetente Facharbeiter in der Fertigung, eine ausgeklügelte Logistik, und schließlich erfahrene

Monteure für die Verwirklichung des Auftrages ein. Sollten Muster benötigt werden oder müssen diese einen Test durchlaufen, so wird dies

so rasch als möglich in einem kleinen Teilprojekt durchgeführt.

 

Projektmanager:

Die Projektmanager von Fill Metallbau haben langjährige Erfahrung im Projektgeschäft, koordinieren sämtliche Schritte, haben Termine

im Griff und wissen wie bei schwierigen Situationen Abhilfe geschaffen werden kann. Unsere Projektmanager zeichnen sich durch Erfahrung

und Hausverstand aus.

 

Technik / Arbeitsvorbereitung:

Fill bietet hausinterne Planung in 2D und in 3D. Speziell bei dreidimensionalen Formen können die Techniker ihre Kompetenz immer wieder unter

Beweis stellen. Mit dem Bauherrn bzw. Planern werden in der Anfangsphase letzte Details abgeklärt. Ist die Planung zu einem ausreichenden

Stadium gereift und abgesegnet, so beginnt die Werkplanung. Diese wird gemeinsam mit der Arbeitsvorbereitung verfeinert, sodass auf solider

Basis gefertigt werden kann. Logistisch werden von der Arbeitsvorbereitung alle nötigen Planungsschritte vorgenommen, sodass die Bauteile

Just in Time auf die Baustelle gesendet und montiert werden können.

 

Performance Test:

Speziell neue, sowie komplexe Konstruktionen machen immer öfter harte Belastungstests nötig. So werden Teilbereiche einer Konstruktion

gebaut und in einem Testzentrum unterschiedlichen Belastungstest ausgesetzt. Von Architekten und Planern werden diese Teilbereiche gerne

so gewählt, dass auch der visuelle Eindruck der Konstruktion begutachtet werden kann, lange bevor diese auf der Baustelle verbaut werden.

Sowohl technisch, als auch visuell wird auf dieser Art sehr früh zusätzliche Sicherheit garantiert.

 

 

Fertigung:

Die Fertigung ist bei Fill Metallbau in vier Hauptbereiche aufgeteilt. Diese sind die Aluminiumfertigung, der Bereich des Stahlbaus, ein eigener

Bereich für die Fertigung von Edelstahl und schließlich die Blechbearbeitung, wo vom Panel bis zum Anschlussblech alles rund ums Blech

gefertigt wird. Diese vier Bereiche bieten der Fill Metallbau die nötige Flexibilität, um das angebotene Produktportfolio in Eigenfertigung zu

erstellen. Falls die Kapazitäten jedoch knapp werden sollten, so kann Fill auf Tochterfirmen, sowie langjährige Partnerfirmen zurückgreifen.

 

Korrosionsschutz:

Durch die zertifizierte Schwesterfirma Korrotech, kann Fill Metallbau hochwertige Korrosionsschutzmaßnahmen quasi im eigenen Haus durchführen.

So wird die durchlaufende Qualitätssicherung vereinfacht und sicher gestellt. 

 

Vormontage:

In der Vormontage werden diverse Komponenten, bevor diese verpackt und für den Versand vorbereitet werden, so weit als möglich vormontiert.

Dies geschieht bei Portalen, Fenstern, Türen, jedoch auch bei gesamten Fassadenelementen. Im Bereich der Sonderkonstruktionen bzw.

des Stahlbaus werden speziell bei komplexen Konstruktionen Probemontagen durchgeführt, um eine problemlose Montage vor Ort zu ermöglichen.

In der Vormontage werden auch die Werbekonstruktionen bzw. Litfaßsäulen montiert und auf einwandfreie Funktion geprüft.     

 

Versand:

Sobald die Teile gefertigt und wenn möglich vormontiert wurden, so müssen diese für den Versand verpackt werden. Fill Metallbau achtet auf

eine hochwertige Verpackung bei gleichzeitigem Einsatz von recycelbaren Verpackungsmaterialien oder Mehrwegverpackungen. So wird einerseits

sichergestellt, dass die Bauteile unbeschadet auf der Baustelle eintreffen und andererseits die Umwelt möglichst wenig belastet wird.

 

Montage:

Durch die Montage entsteht die Fassade, das Lichtdach, die Sonderkonstruktion oder der Werbeträger vor Ort. Fill Metallbau setzt speziell

in diesem Bereich auf eigene Kompetenz. Mit einem sehr großen Stab an eigenen Monteuren, welche über eine gute fachliche Ausbildung

und viele Jahre Berufserfahrung verfügen, wird die fachgereichte Umsetzung der Konstruktion gewährleistet.

 

Wartung:

Die von Fill Metallbau verwirklichten Konstruktionen sollten dem Kunden lange Freude machen. Da die Konstruktionen oft hoch komplex sind,

sollten diese regelmäßig gewartet und fachgerecht betreut werden. Auch in diesem Bereich steht Ihnen Fill Metallbau als zuverlässiger Partner

gerne zur Verfügung.

 


spacer