spacer
spacer
30.11.2010
spacer

Karriere mit Lehre: bei Fill kein Lippenbekenntnis

spacer

"Individuelle Betreuung und Unterstützung bei der Ausbildung und Karriereplanung, kostenlose über die reguläre Lehrausbildung hinausgehende Kurse zur Vertiefung der Fachkenntnisse. Schulungen zu Kommunikation und Persönlichtkeitsentwicklung, finanzielle Prämierung von schulischen Erfolgen - das sind nur einige der Leistungen, die wir unseren Lehrlingen anbieten. Was von unseren Mitarbeitern auch immer wieder hervorgehoben wird, ist unser ausgezeichnetes Betriebsklima, auf das ich persönlich großen Wert lege", so Geschäftsführer Ralf Vogt. Ein weiterer Punkt, warum die Lehrlinge nach Abschluss ihrer Ausbildung im Betrieb bleiben, ist, dass bei...[mehr]

spacer
13.10.2010
spacer

Großer Erfolg für Fill Metallbau Lehrlinge

spacer

Auch das Jahr 2010 war wieder ein sehr erfolgreiches Jahr für die Lehrlinge des Innviertler Paradeunternehmens Fill Metallbau GmbH. Insgesamt sieben von ihnen haben die Lehrabschlussprüfung positiv absolviert. Stefan Pilz und Benjamin Stranzinger sogar mit ausgezeichnetem Erfolg. Bei einer Feierstunde im Landhaus wurden sie dafür auch von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer geehrt. Die Firma Fill Metallbau freut sich mit den beiden jungen Kollegen und wünscht Ihnen weiterhin so viel Erfolg in Ihrer beruflichen Laufbahn![mehr]

spacer
05.10.2010
spacer

Fill Metallbau stattet AMAG und Pharmaunternehmen mit neuen Gebäudehüllen aus

spacer

Die oberösterreichischen Metallbauexperten bringen das AMAG Bürogebäude und ein Pharmaunternehmen mit neuen Gebäude-hüllen „best in form“.

 

Zwei neue Projekte mit einem Gesamt-Auftragsvolumen von mehr als drei Millionen Euro für Fill Metallbau: Das Bürogebäude der Austria Metall AG (AMAG) in Ranshofen wird mit neuen Alu-Fensterkonstruktion, Aluminium-Pfosten-Riegelfassaden, Blechfassaden einer Stahl/Glaskonstruktion als Liftturm sowie mit neuen Stahl-Vordächern im Eingangsbereich generalsaniert. „Ausschlaggebend für den Zuschlag war nicht zuletzt unsere Kompetenz bei System- als auch Individuallösungen für Gebäudehüllen und Sonderkonstrukt...[mehr]

spacer
23.06.2010
spacer

Großprojekt für Innviertler Metallbauexperten beim Wiener Donauzentrum

spacer

Gesamtauftragsvolumen: 12 Millionen Euro für Fill Metallbau Fill Metallbau bringt das Donauzentrum Wien in Bestform.

 

Aluminium in seinen verschiedensten Ausführungen vermittelt Langlebigkeit, Exklusivität und Sicherheit. Die oberösterreichischen Metallbauexperten überzeugen mit vielfältigen Materialmixes und individuellen Lösungen. Das sorgt für hohe Kundenzufriedenheit, wie die kürzlich erhaltenen Zusatzaufträge beim Donauzentrum beweisen.

 

Hohenzell, 23. Juni 2010 – Fill Metallbau arbeitet mit Hochdruck am Großprojekt Donauzentrum in Wien. Der Leistungsumfang des Auftrags umfasst die komplette Fassadengestaltung des Donauzentrums (ca...[mehr]

spacer
05.02.2010
spacer

Edelstahl für Großbaustellen und Private

spacer

Fill Metallbau gehört seit Jahren zu den führenden Metallbauunternehmen Österreichs. In Ried im Innkreis hat Fill Metallbau unter anderem die Alu-Glas-Fassade des Marktplatzcenters und der Raika, die Stahlkonstruktionen des Rieder Stadions und die Überdachung und Aluminiumkonstruktion der Red-Zac-Arena realisiert. Darüber hinaus zeichnet sich Fill Metallbau aber auch für Großprojekte wie den Skygarden in München und das Donauzentrum in Wien verantwortlich.

 

Doch das Unternehmen ist nicht nur im Großbaustellebereich tätig. Seit Jahren beliefert Fill Metallbau mit seiner Sparte Edelstahl auch private Haushalte. Dabei profitieren die Kunden n...[mehr]

spacer
04.02.2010
spacer

Erfreuliches Plus für Innviertler Metallbauspezialisten

spacer

Ungeachtet der herausfordernden Rahmenbedingungen am weltweiten Metallbaumarkt konnte Fill Metallbau im abgelaufenen Jahr die Betriebsleistung steigern.

 

Mit einer Betriebsleistung von 39 Millionen Euro gegenüber 38,5 im abgelaufenen Jahr konnte Fill Metallbau auch im schwierigen Jahr 2009 zulegen. Das untermauert einmal mehr die führende Marktposition der oberösterreichischen Metallbauspezialisten. Der aktuelle Auftragsstand für das laufende Geschäftsjahr 2010 beträgt im Jänner rund 65 % des budgetierten Jahresziels. Damit liegen die Auftragseingänge sogar leicht über dem Niveau der letzten zwei Jahre.

 

Hohenzell, 04. Februar 2010 – Fi...[mehr]

spacer
17.12.2009
spacer

Prämierte Ingenieurskunst aus dem Innviertel: HICAD AWARD 2009 für Fill

spacer

 

 Die Innviertler Metallbau-Spezialisten freuen sich über die Auszeichnung für ihr Modell des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) in München.

 

Hochkarätige Auszeichnung für Fill Metallbau. Die Metallbauexperten setzen zur Planung und Realisierung ihrer Projekte auf neueste CAD-Techniken und wurden dafür mit dem HICAD AWARD 2009 für Österreich ausgezeichnet. Diese internationale Auszeichnung wird jährlich im Zuge der europaweiten ISD Software User Meetings für herausragende Leistungen im Bereich 2D/3D-CAD-Systemanwendungen verliehen. Das von Fill eingereichte Projekt umfasst die Planung und Realisierung des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) in ...[mehr]


spacer