spacer

Sonderkonstruktionen und Stahlbau


Der Stahlbau bildet den Teil des Metallbaus, bei dem für den Bau von Tragwerken in erster Linie Stahl eingesetzt wird.

Dabei werden verschiedenste gewalzte Stahlträger, Bleche und Rohre aus unterschiedlichen Stählen durch Nieten,

Verschweißen oder Verschrauben miteinander zu einem Tragwerk verbunden. Stahl bietet durch die verschiedensten

Verarbeitungsmöglichkeiten und einer vielfältigen Auswahl von unterschiedlichsten Stahlsorten sehr viele gestalterischen

Möglichkeiten, welche beinahe grenzenlos sind.

Ob normaler Baustahl, hochfeste Stähle oder korrosionsbeständige Edelstähle - Fill bringt Metallbau best in form.

 

Im Bereich der Fassade zeichnet sich die Stahlkonstruktion durch ihre vergleichsweise hohe Tragfähigkeit aus, was die

Profildimensionen reduziert und die Transparenz erhöht. Oftmals wird Stahl jedoch speziell wegen der gestalterischen

Möglichkeiten und der Flexibilität des Materials, sowie diverser Kombinationsmöglichkeiten mit weiteren Materialien

wie z.B. Holz, Kunststoff oder Beton von Architekten bevorzugt. Wird Edelstahl verwendet, so glänzt die Konstruktion

neben ihrer Langlebigkeit durch ihre metallische Oberfläche, was ihr eine spezielle architektonische Note verleiht.

Einen weiteren Einsatzbereich bildet auch die Heizfassade. Hierzu werden die Tragprofilen dicht verschweißt,

miteinander verbunden und mit Heizwasser durchflutet. So bildet die Fassaden neben ihrer transparenten Erscheinung

auch eine Heizfläche. Durch die hohe Belastbarkeit, die gestalterische Freiheit, verbunden mit entsprechendem

Knowhow  in der Planung und Verarbeitung bietet die Stahlfassade die geeignete Alternative für experimentierfreudige

Architekten und Planer - eben "Metallbau in best form". 

  

Egal, ob

 

• Fassaden,

• Unterkonstruktionen für Fassaden,

• Dachkonstruktionen,

• Hallenbau,

• Verbindungsbrücken,

• Fachwerkkonstruktionen,

• Treppen oder Wendeltreppen,

• etc.

 

Fill Metallbau realisiert gerne technisch anspruchsvolle Lösungen in großer Vielfalt.

 



spacer